Doppelter Turniersieg in Bad Nauheim

Antonia Schmidt spielte vom 21.-22.11. in Bad Nauheim bei Frankfurt das internationale Damen U21 Nachwuchsturnier. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in das Turnier gelang Ihr, ohne Satzverlust ein souveräner Turniersieg.

 

Am letzten Wochenende vom 12.-13.12. spielte Antonia dort ebenfalls den Baboat Junior Cup U16. In dem sehr stark besetzten Feld, hatte Sie mehrere Gegnerinnen, welche ebenfalls aus den Leistungszentren anderer Bundesländer antraten. Auch hier konnte Sie ohne Satzverlust den Turniersieg erkämpfen. Wir gratulieren Antonia zu dem Doppelschlag in Frankfurt.

Ehrung U8 Kleinfeld

Moana Müller, Louis Schmidt, Amalia Glibo und Kim Gysin

Am 26.07.2015 hatten unsere Kleinsten noch einmal einen großen Tag.

In Oberstenfeld fand die Überreichung der Urkunden und des Pokals, durch den Jugendsportwart Volker Splettstößer, für den Gruppensieg U8 Kleinfeld statt.

Nochmal herzlichen Glückwunsch an Euch!

Doppelter Bezirksmeistertitel

Am letzten Mai Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Jüngsten U8 bis U10 in Ludwigsburg statt.
Bei den U8 starteten Kim Gysin und Louis Schmidt, die auch zusammen in der Kleinfeldmannschaft spielen.
Kim schaffte es, durch drei deutliche Siege den Bezirksmeistertitel nach Hause zu holen.
Bei den Jungs konnte sich Louis ebenfalls behaupten und holte sich erstmalig den Bezirksmeistertitel.
Wir gratulieren den beiden zu Ihrem super tollen Erfolg!!!

 

Trauer um Willy Nick

Der Tennisclub Möckmühl trauert um sein Ehrenmitglied Willy Nick. Der 79-Jährige verstarb am 5. Februar 2015. Über drei Jahrzehnte dauerte seine Funktionärslaufbahn im Tennisclub Möckmühl und im damaligen Tennisbezirk 1 Heilbronn-Hohenlohe. 
 
Sein ehrenamtliches Engagement begann 1967 als Festwart im TC Möckmühl. Später übernahm er das Amt des Sportwartes, bei dem er die Entwicklung des Vereins über Jahrzehnte geprägt hat. Im Jahr 1974 begann er zusätzlich seine Tätigkeit im Bezirk 1, zunächst als Sportwart, später dann als Stellvertretender Vorsitzender. 1983 wurde er dann zum Bezirksvorsitzenden gewählt und übernahm auch noch zusätzlich das Amt als Bezirksreferent für Öffentlichkeitsarbeit. Damit nicht genug, von 1985 bis 1991 war er auch noch als Bezirksjugendwart tätig. Am 3. März 2007 zog sich Willy Nick dann aus dem aktiven Tennisgeschäft zurück und wurde am 24. März zum dritten Ehrenmitglied des zweitgrößten deutschen Tennislandesverbandes WTB ernannt. 
Mit Willy Nick verliert der TC Möckmühl und der Tennissport einen großzügigen Gönner. Die Anteilnahme gilt seiner Frau, seinen Kindern und seiner Familie. 

In tiefer Trauer
Der Vorstand
 

Antonia Schmidt holt die Württembergische Meisterschaft!

Am letzten Wochenende fanden im Leistungssportzentrum in Stuttgart die Württembergischen Meisterschaften statt. Antonia Schmidt nahm bei den Juniorinnen U14 teil. An dem Turnier dürfen nur die besten 16 aus Württemberg in Ihrer Altersgruppe starten. Die Altersklasse ist besonders hochklassig, da von den 16 Teilnehmerinnen allein 7 zu den besten Spielerinnen in Deutschland gehören. Antonia gelang es, sich in den ersten beiden Runden souverän durchzusetzen. Im Halbfinale gewann sie gegen Ihre Trainingspartnerin Maja Lietzau von der Waldau Stuttgart unerwartet deutlich mit 6:1 6:2. Im Endspiel gelang es Ihr dann gegen die Nr. 1 aus Württemberg Sarah Heckel aus Metzingen in einem dramatischen Spiel zu gewinnen. Nach einem unglücklichen ersten Satzverlust von 4:6 und einem Rückstand von 2:5 musste sie einen Matchball abwehren. Durch eine unglaubliche Kampfleistung konnte Sie das Spiel noch drehen und besiegte sie dann mit 4:6 7:5 und 6:2. Wir gratulieren zu diesem super Erfolg!

Tolle Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften der Jüngsten

Am Wochenende vom 16.-18. Januar fanden in Talheim die Bezirksmeisterschaften der Jüngsten statt. Alle drei Teilnehmer haben hervorragende Ergebnisse erreicht.

 

Bei der U9 MC Konkurrenz hat Sören Strauß zunächst alle seine Gruppenspiele gewonnen und konnte somit sicher ins Viertelfinale einziehen. Dort traf er auf den an Nummer 2 gesetzten Uros Stanisic vom TC Ludwigsburg, gegen den er im letzten Jahr noch knapp unterlegen war. In einer dominant geführten Partie gewann Sören souverän. Im Halbfinale traf er auf den späteren Bezirksmeister und musste sich leider geschlagen geben. Am Ende ein toller 3. Platz!


Louis Schmidt (U8) konnte 4 harte Matches knapp für sich entscheiden und scheiterte dann ebenfalls am späteren Turniersieger im Halbfinale. Ebenfalls der 3. Platz!

Kim Gysin (U8) holte sich souverän mit 4 klaren Siegen ihren ersten Bezirksmeistertiltel!!!

Herzlichen Glückwunsch unseren Nachwuchsspielern!

Dritter Erfolg für die WTB-U14-Juniorinnen

Zum dritten Mal in Folge haben die WTB-U14-Juniorinnen den Südwest-Jugend-Hallen-Circuit gewonnen.

Am 11. Januar fand das Endspiel gegen die badische Auswahl in Offenbach statt, in welchem sich die Württembergische Auswahl mit 2:1 durchsetzte.

Das Württembergische Team, vertreten durch Alexandra Vecic (TC Hechingen), Sarah Heckel (TC Metzingen) und Antonia Schmidt (TC Möckmühl), besiegte zuerst im Viertelfinale das Team aus dem Saarland mit 3:0, im Halbfinale die Gastgeber aus Hessen mit 2:1 und im Endspiel ebenfalls mit 2:1 die Auswahl aus Baden.

Hier finden Sie uns:

Tennis Club Möckmühl e. V.
Im Brandhölzle
74219 Möckmühl

E-Mail:

1.vorstandxxxxtc-moeckmuehl.de  

(Bitte "xxxx" durch "@" ersetzen)

Hier sind die Talentinos!

ausgezeichnet mit dem

 

"Stern des Sports"

 

in Bronze im Bereich Jugendarbeit

ausgezeichnet vom WTB für "Gute Jugendarbeit im Verein"

Termine... 2017

 

Hier bekommt ihr alle Verbandsspieltermine für den  Sommer 2017

Schulkooperationen

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

zu verschenken...

Hier findet ihr gut erhaltene Trainingsanzüge und Tennisschuhe. Einfach mal hier stöbern...

Besucherzähler